Interessantes

Unendliche Weiten – das Weltall der Blogs

 

Wer sucht der findet, aber nur, wenn er richtig sucht. Es gibt private Blogs, Firmenblogs, Blogs zu bestimmten Themen, Blogs von Politikern und ebenso Blogs gegen Politiker. Blogs, mit denen Geld verdient werden soll, stehen neben welchen, die ein nichtkommerzielles Anliegen unterstützen. Es kann gut sein, dass ein Leser, der sich für ein bestimmtes Thema interessiert, bei der Suche auf einige Hundert Blogs stößt, die sich damit beschäftigen. Aber welche sind interessant und welche taugen nichts? Dass ein Blog bei einer Suche in den einschlägigen Suchmaschinen Google und Co ganz vorn liegt, sagt noch nichts über seinen Nutzwert für den Suchenden aus. Wie informativ ist der Blog? Macht es Spaß dort zu lesen? Auch Blogs sind Geschmackssache. Hier helfen Blogvorstellungen. Eine Blogvorstellung ermöglicht dem Leser, gezielter zu entscheiden, ob ein Blog ihm zusagt oder nicht. In der Blogvorstellung wird ein Überblick über die Inhalte des Blogs gegeben, und der Leser erfährt vielleicht sogar in Form eines Interviews etwas über den oder die Blogger.